Yoga@Work - Business Area

 

Yoga im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements

 

Do Yoga now! bietet Ihnen individuelle Möglichkeiten, wie Sie Yoga in Ihrem Unternehmen einsetzen können:

 

  • Yogakurse und Aktive Pause

  • Kurs-Spezial: Ashtanga Yoga for Business Leaders

  • Entspannungseinheiten und Stressmanagement

  • Ernährungsberatung

  • Tagungsbegleitung

  • Yoga Personal Training

 

 

 

Die Yogakurse von Do Yoga now! sind bei der ZPP zertifiziert und werden von den Krankenkassen bezuschusst.

Yogakurse

 

Die Yogakurse finden in den unternehmenseigenen Räumen statt. Der Raum sollte ausreichend groß und zu lüften sein.

 

Ein Yogakurs besteht aus 10 Einheiten zu je 60-90 Minuten.

 

Jede Übungseinheit besteht aus

 

  • Körperübungen (Asanas) für Kräftigung und Beweglichkeit

  • Atemübungen (Pranayama) für geistige Klarheit und Energie

  • Entspannung (Savasana)

 

In den Kursen für Unternehmen legen wir einen besonderen Schwerpunkt auf:

 

  • Übungen für Schultern, Nacken und Rücken

  • Augenübungen bei intensiver PC-Arbeit

  • Entspannungstechniken

  • Andere Schwerpunkte nach Bedarf

 

Kurs-Spezial:

Ashtanga Yoga for Business Leaders – are you ready for take off?

 

Spezieller Yoga Kurs für alle, die mehr aus sich heraus holen wollen

 

Ashtanga Yoga ist eine systematische, dynamische und sehr kraftvolle Yoga-Methode von Krishna Pathabi Jois aus Indien.

 

Durch regelmäßige Praxis von Ashtanga Yoga heben Sie Ihre körperliche Fitness auf ein neues Level von Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit. Gleichzeitig beinhaltet dieses System Übungen von Konzentration, Meditation und Entspannung und verhilft Ihnen zu größerer Belastbarkeit und Leistungsbereitschaft in allen Lebensbereichen.

 

Ein großer Vorteil dieser Yoga-Methode liegt darin, dass die Übungen und ihre Reihenfolge genau festgelegt sind, so dass Sie schon nach kurzer Zeit selbstständig und unabhängig üben können.

 

Facts:

  • 12 Kurseinheiten zu jeweils 90 Minuten.

  • Der Kurs kann 1-2x pro Woche stattfinden.

  • Beste Uhrzeit ist am frühen Morgen vor Arbeitsbeginn, also z.B. 7-8.30 Uhr.

  • Die Firma stellt einen Raum zur Verfügung, der ausreichend Platz für die angemeldete Teilnehmerzahl bietet und gut zu lüften ist.

  • Teilnehmerzahl ist auf 8-12 Teilnehmer begrenzt.

  • Optimalerweise gibt es die Möglichkeit, dass die Teilnehmer nach dem Üben duschen können, ansonsten wäre es besser, wenn der Kurs nach der Arbeit stattfindet.

  • Teilnehmer bringen Yoga-Matten (min. 1,80m lang) und leichte Sportkleidung mit.

 

Teilnahmevoraussetzungen:

  • Körperliche Gesundheit und ein Mindestmaß an Fitness (Ausdauer, Kraft und Beweglichkeit)

  • Bereitschaft zu körperlicher und geistiger Weiterentwicklung, Offenheit sich auf östliche Trainingsmethoden einzulassen

  • Eigene Yoga Erfahrung und Praxis sind von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich.

 

Check it out!

 

 

Aktive Pause

 

Für die aktive Pause werden keine Yogamatten und keine Sportkleidung benötigt. Die aktive Pause findet direkt am Arbeitsplatz oder im Konferenzraum in Businesskleidung statt.

 

  • Sanfte Lockerungsübungen für Schultern, Nacken und Rücken helfen Verspannungen zu lösen.

  • Atemübungen geben neue Energie und fördern das Konzentrationsvermögen.

  • Spezielle Augenübungen verschaffen Menschen, die viel am PC arbeiten Entspannung und entlasten die Augen.

 

Die aktive Pause kann 30-60 Minuten dauern.

 

Entspannung und Stressmanagement

 

In einem Alltag, der von ständiger Aktivität und Zeitdruck geprägt ist, ist es besonders wichtig, immer wieder auf Entspannung umzuschalten. Wer gelernt hat, aktiv Entspannungsimpulse zu setzen, kann mit stressigen Situationen besser umgehen, bleibt allgemein gelassener und ist belastbarer.

 

Die Entspannungseinheiten setzen Entspannungsinseln im Büroalltag. Gleichzeitig lernen die Teilnehmer einfache Übungen, die sie im Alltag leicht einsetzen und integrieren können.

 

Zu den Techniken gehören:

 

  • Progressive Relaxation (PR oder PMR)

  • Autogenes Training

  • Körperreisen

  • Phantasiereisen

  • Meditation

  • Atemtechniken

 

Eine Entspannungseinheit kann 30-60 Minuten dauern.

 

Tagungsbegleitung

 

Tagungen bedeuten für die Teilnehmer meistens viel Sitzen, viele Informationen aufnehmen, viel Essen und wenig Bewegung. Da kann man schon mal müde werden.

 

Bieten Sie Ihren Mitarbeiten ein ganz besonderes Pausenprogramm, bei dem sie neue Energie bekommen und garantiert Spaß haben werden.

 

Ganz auf Ihr Tagungsprogramm angepasst, können folgende Punkte auf dem Programm stehen:

 

  • Leichte Lockerungsübungen am Morgen

  • Aktive Pause

  • Entspannung im Sitzen oder im Liegen

  • Meditation

  • Yogastunden

  • Workshops zu verschiedenen Themen wie Ernährung oder Stressmanagement

  • Möglichkeit zur Buchung von Yoga Personal Training oder Thai Yoga Massage

 

Alle Punkte können in Businesskleidung gemacht werden.

Bitte sprechen Sie mich einfach an, ich berate Sie gerne, wie ihr individuelles Tagungsprogramm mit Do Yoga now! gestaltet werden kann.

 

 

Yoga Personal Training

 

Yoga Personal Training bietet Ihnen die Möglichkeit ganz individuell in einem geschützten Rahmen Yoga zu lernen und zu üben. Dabei werden Ihre persönlichen Zielsetzungen (z.B. Stressbewältigung, Schulter- und Nackenschmerzen, Rückenschmerzen ect.) berücksichtigt.

 

  • Maßgeschneiderte Übungssequenzen

  • Direkt bei Ihnen zu Hause oder am Arbeitsplatz

  • Geschützte Atmosphäre

  • Individuelle Terminvereinbarung

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Do Yoga now